22.12.2014
Schönste Buden des Zwickauer Weihnachtsmarktes 2014 gekürt
02.12.2014
Zwickauer Weihnachtsmarkt erneut unter den 10 Schönsten
12.11.2014
Imagefilm Zwickauer Weihnachtsmarkt erhält Fernsehpreis
25.09.2014
Neuer Service für Reiseveranstalter

 

Herzlich Willkommen auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland - Glück Auf in ZWICKAU!

In der Tradition des Erzgebirges und des Vogtlandes ist vor allem die Adventszeit ideal für einen Besuch Zwickaus und seiner Umgebung.
Vor allem der Zwickauer Weihnachtsmarkt, der sich durch die wunderschöne Altstadt erstreckt, lädt mit seiner besonderen Atmosphäre zu einem Bummel ein. Ab dem 24.11. um 10 Uhr öffnet der diesjährige Weihnachtsmarkt, der sich weit über die Grenzen des Freistaates hinaus einen Namen gemacht hat und überzeugt erneut als einer der schönsten in ganz Deutschland.
Mit seinem exklusiven Angebot an erzgebirgischer und vogtländischer Volkskunst, Christbaum- und Adventsschmuck, Kerzen, Spiel- und Korbwaren sowie vielerlei Leckereien überzeugt der Zwickauer Weihnachtsmarkt seine zahlreichen Gäste und lässt die Adventszeit in der Robert-Schumann-Stadt zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.
Werfen Sie bei ihrer Tour einen Blick auf die handgeschnitzte Weihnachtskrippe und gönnen Sie sich in der „Hutzenstub“ eine Rast bei kulinarischen Leckerbissen. Unsere kleinen Gäste können in der Bastelstube ihre eigenen Weihnachtsgeschenke kreieren und sich täglich um 16.30 Uhr auf den Besuch des Weihnachtsmanns freuen.

 
Film ansehen  

Dauer des Weihnachtsmarktes vom 24.11.2015 (ab 10 Uhr) bis 23.12.2015

Die feierliche Eröffnung durch den Weihnachtsmann mit seinem Gefolge und dem Pyramidenanblasen findet am 24.11.2015 um 17.00 Uhr statt.

Allgemeine Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10:00-20:00 Uhr
Freitag bis Samstag 10:00-21:00 Uhr
Sonntag 11:00-20:00 Uhr

Tägliches Bühnenprogramm:
Montag bis Freitag ab 16:00 Uhr
Samstag und Sonntag ab 15:00 Uhr
 
12.12.2015 – Traditionelle Bergparade
Getreu der bergmännischen Traditionspflege, findet in Zwickau in jedem Jahr die Bergparade der Uniformträger und Bergkapellen statt. Um 14 Uhr starten die über 400 Teilnehmer der Bergparade ihren Marsch am "Glück Auf Center" in Richtung Zwickauer Innenstadt. Den glanzvollen Abschluss bildet um 14:45 Uhr das Bergkonzert im Domhof vor den Priesterhäusern.

Die Zwickauer Bergbautraditionen reichen weit zurück und haben die Stadt über Jahrhunderte geprägt. Im Mittelalter verhalf der erzgebirgische Silberbergbau zu Reichtum, Ansehen und Blüte. Dem hellen Silber folgte das schwarze Gold - die Steinkohle. Sie erlangte mit der Industrialisierung große Bedeutung, machte Zwickau zu einer führenden Industriestadt in Sachsen. Vor wenigen Jahrzehnten war es dann das Uran, das die Muldestadt wieder mit dem Erzbergbau verband. Wenn auch heute die bergmännische Arbeit ruht, so leben die Bräuche immer noch in den Menschen fort. Der Bergaufzug in der Vorweihnachtszeit ist dabei ein besonderer Höhepunkt. Er stellt nicht nur einen farbenprächtigen Umzug der Bergknappen und Brüderschaften unter dem Klang überlieferter bergmännischer Weisen dar, sondern ist zugleich eine Würdigung des Bergbaus, dem ein wichtiger Teil der Identität Zwickaus zu verdanken ist.



Impressum / Herausgeber
Kultur, Tourismus und Messebetriebe Zwickau GmbH - Kultour Z.
Geschäftsleitung Bergmannsstraße 1
08056 Zwickau

Telefon: 0375/27 13 110
Telefax: 0375/27 13 120

eMail:
Internet: www.kultour-z.de

Geschäftsführer: Jürgen Flemming, Bernd Meyer | Prokura: Silke Haase
Aufsichtsratsvorsitzender: Jens Heinzig

Amtsgericht Chemnitz HRB 16956, Ust. ID-Nr. DE 201213906

 
24.11.15 Feierliche Eröffnung
12.12.15 Traditionelle Bergparade

Kultour Z. GmbH
Geschäftsbereich Tourismus & Märkte
Hauptstr. 6
08056 Zwickau

Tel.: 0375 / 27 13 251


Wir bedanken uns bei unseren Partnern

Glück Auf
Rossberg
Hectas Sicherheitsdienste
Immodom
DVAG
HTZ
Paula
Elektroanlagen M&W
ZEV
Globus
R&R